EURO-LIN

0 Artikel
 
Qualität
Eigenschaften
Wirtschaftlichkeit
Entsorgung
Grundeinstreu
Pflege der Matratze
Anbau
Veredelung
Lieferung & Preise


Die Vorteile
auf einen Blick





Presse
Messetermine

Grundeinstreu

Die optimale Matratze
Um die Vorteile von EURO-LIN voll ausnützen zu können, muss eine feste Matratze angelegt und gepflegt werden. Die Matratzenstreu spart Einstreumaterial, schont die Gelenke und Hufe des Pferdes, gibt eine warme Unterlage und unterbindet (richtig angelegt) die Entwicklung von Ammoniak.
Für eine Pferdebox mit 10 bis 12 qm benötigt man 3 bis 5 Ballen EURO-LIN; die Einstreuhöhe sollte zu Beginn 5 bis 7 cm betragen. Um das Kapillarsystem des Leinenstrohs zu aktivieren (optimale Bindung des Urins) und die Matratzenbildung zu beschleunigen, kann die frische Einstreu mit 5 bis10 Liter Wasser aus einer Gießkanne gleichmäßig befeuchtet werden.

Vetripharm VETRIPHARM GmbH I Hauswiesenstraße 3 I D-86916 Kaufering I Telefon 08191 / 657 122 - 0 I Telefax 08191 / 657 122 - 19 I Freecall 0800 / VETRIPHARM